Freitag, 15. Februar 2019

Es gibt kein Recht auf rasen !

Eure Umfrage ist ungefähr so repräsentativ wie wenn man in einem vegetarischen Restaurant fragt ob ein Gast lieber Rindfleisch oder Schweinefleisch mag. Und auch wenn die Autobahnen die sichersten Strassen sind ist es IMMER BESSER sie noch sicherer zu machen. Prognostizierte 200 Verkehrstote und tausende Verletzte weniger pro Jahr sprechen eine deutliche Sprache. Und es gibt auch KEIN RECHT AUF RASEN. Die persönliche Freiheit hört da auf, wo das Leben und die Gesundheit ANDERER MENSCHEN gefährdet wird.


Dienstag, 12. Februar 2019

Diese damischen Verkäufer wollen einem wirklich nur immer etwas verkaufen

Verkäufer wollen einem etwas verkaufen? SKANDALÖS! Genauso schockierend wie die damalige Nachricht, dass Banker eher an die eigene Gewinnmaximierung als an die des Kunden denken.....


Montag, 11. Februar 2019

Tempolimit

"Politisch ist "eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 130 km/h) kaum vermittelbar."
DOCH! Ist sie. Die Vernunft setzt sich in vielen Köpfen immer mehr durch. Und mindestens 200 Tote und tausende Verletzte weniger pro Jahr sprechen eine deutliche Sprach
e.
Das Problem ist: Die Gegner des Tempolimits sind LAUT UND AGRESSIV ! Die Befürworter eher leise und zurückhaltend.(Beides gilt sowohl im Netz wie auch in der Fahrweise wie auch im menschlichen Umgang miteinander!) Leider wird das von der Politik falsch gewertet und wider besseren Wissens eher auf die LAUTEN gehört.


Freitag, 18. Januar 2019

Monatspredigt

Die Deutschen sind ein dekadentes und verwöhntes Volk geworden. Unser Planet wird zerstört und ausgepresst. Wir verbrauchen in ein paar Jahrzehnten Ressourcen die für immer weg sind und vergiften unseren Planeten. Und dann heulen wir weil das Flugticket 10.- mehr kostet, der Flug verspätet ist oder wir nur noch 130 km/h fahren dürfen. Der Blick in die Kosmetikabteilungen mit den teuren und nutzlosen Tinkturen zu Preisen für die Kinder in Dritte-Welt-Ländern monatelang essen und überleben können machen uns noch dekadenter als es die alten Römer je gewesen sind. Unsere Vorfahren würden sich im Grabe rumtreiben und unsere Nachfahren werden uns verfluchen !


Sonntag, 2. Dezember 2018

Darf er das ?

Humor ist Humor und Geschmack ist Geschmack. Über beides kann man nicht streiten und (fast) alles hat seine Berechtigung. Was mir dagegen gewaltig auf den Keks ist sind Extreme: Sowohl Beleidigung,Neid und Hass bis zur Todesdrohung (wie z.B. bei Lena Meyer-Landrut) als auch kritiklose Verehrung bei Künstlern aller Art. Beides zeugt eine zunehmende Volksverdummung, und das ist wirklich schlimm !