Donnerstag, 2. August 2018

Arbeitslose sind NICHT faul !

Jetzt geht die Hetzerei gegen die Hartzler und Arbeitslosen wieder los. Was hier in Deutschland ganz falsch läuft: Wenn man mit Arbeit nicht viel mehr verdient als mit einer gerade zum Überleben ausreichenden Grundsicherung und diese Arbeit sich dadurch nicht lohnt dann sind die Leute die diese Arbeit ablehnen NICHT FAUL sondern am System läuft etwas GANZ SCHÖN SCHIEF. Und wenn die Politik WÖLLTE dann könnte diese etwas ändern anstatt diese Leute anzuprangern. Ein riesengrosser Schritt wäre schon einmal die Tarifverträge für allgemeingültig zu erklären, da bräuchte es nicht mal so etwas wie den immer wieder unterlaufenen Mindestlohn.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen